Rucksack Guerilla
Kontakt Facebook Pinterest Youtube
 
 

 

Saftiger Bananenkuchen

Lifestyle Rezepte


Den leckersten Bananenkuchen habe ich von ein paar Einheimischen auf den Seychellen geschenkt bekommen. Er war so fluffig und saftig, dass ich danach wochenlang zuhause alle möglichen Rezepte ausprobiert habe. Leider meist ohne Erfolg. Staubtrockene oder steinharte Kuchendesatser landeten zwar trotzallem auf meinen Hüften, aber ein echtes Revival Feeling wollte nicht aufkommen. Bis ich über dieses Rezept gestolpert bin. Es ist total simple, klappt wirklich immer und schmeckt spektakulär.



Zutaten:


3 reife Bananen
2 Eier
250g Butter
200g Zucker
200g Mehl
4 EL Sahne
1 Pkt. Vanillezucker
1 TL Backpulver



Zubereitung:


Sobald die Butter weich und etwas abgekühlt ist, alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die goldgelbe Masse in eine gefettete Form geben und bei 200 Grad Ober- / Unterhitze ca. 40 Minuten backen.


Ich liebe dieses Rezept, da es super einfach ist, immer gelingt und hervorragend schmeckt. Anstelle von Bananen kann man auch Äpfel, Kirschen oder sonstiges Obst nehmen. Viel Spaß beim ausprobieren und genießen.



Kuchen | Bananenkuchen | Bananen | Seychellen | Backen | Kuchen Seychellen


Top

Ähnliche Artikel:

 

Riesenschildkröten und Traumstrände
Reisebericht Seychellen


Pflaumenkuchen
Lifestyle Rezepte


Im Mini Moke durchs Paradies
Reisebericht Barbados


Flammkuchen
Lifestyle Rezepte


 

Sag uns deine Meinung!